Archiv für Juni 2023

NTR 2023 Playlists

At the NTR 2023 I have played three sets (each 1h). Here are my playlists:

Opening set (Friday 3 p.m.) – Tango y RAP theme

  • Rascacielos – Café Dominguez
  • Gotan Project – Mi Confesion
  • ATR Argentina Tango Rap – Amarte Siempre
  • ATR Argentina Tango Rap – Barrio e’Tango
  • YSY A – Traje unos Tangos
  • Jan Delay – Grün weiße Liebe
  • Alligatoah – Stay In Touch
  • El Juntacadaveres – Gönlüm Sensiz Olmaz
  • El Juntacadaveres- Cortita y el Pie
  • 4elements- Track 01
  • ATR Argentina Tango Rap – De Pibes Tango Rap Hip Hop
  • ATR Argentina Tango Rap – Nostalgia
  • twenty one pilots: Stressed Out
  • Gotan Project – Chunga’s Revenge.
  • Gotan Project – Epocaépoca
  • El Juntacadaveres – Piazzoleando
  • ATR Argentina Tango Rap – Barrio e’Tango

Night of Visual Wizards Set (Saturday / Sunday 1 a.m.) – Nuevo Contrapunto theme

Den Rest des Eintrags lesen. »

Meine Strafanzeige gegen Unbekannt und gegen Facebook

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 1 

Gern wird ja Hetze im Netz als “Humor” getarnt. Dabei gibt es Zweifelhaftes, Grenzwertiges – und Eindeutiges.

Eindeutig ist jeder noch so versteckte Aufruf dazu, im Rahmen der politischen Auseinandersetzung Gewalt einzusetzen. Ein besonders perfides und herabwürdigendes Mittel der Gewalt (besonders von Männern) ist das Urinieren auf einen anderen Menschen. Es ist ein Angriff, der vor allem Erniedrigen soll, aber auch starke Züge von sexueller Macht transportiert. Eine Methode der Erniedrigung, die z.B. gern von den Nazis gegenüber ihren Opfern angewendet wurde – aber auch von folternden US-Soldaten im Irak.

Allein schon auf die Idee zu kommen, jemanden so anzugreifen, zeugt von einem kranken Geist – doch Hasspropaganda hat genau das zum Ziel: Den Andersdenkenden das “Mensch-sein” abzusprechen und sie zu erniedrigen.

Um so erstaunter war ich, als mir Facebook heute diesen Beitrag “empfahl” (Verfasser des Beitrages hier unkenntlich gemacht und Bild von mir überschrieben, um Werbung / die Weiterverbreitung zu verhindern):

Den Rest des Eintrags lesen. »

Unsere Justiz ist auf dem rechten Auge blind.